Terminkalender

Bowling
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 16:00 - 18:00
Aufrufe : 8433
Allgemeines
Bowling ist eine Variante des Präzisionssports Kegeln. Dabei wird ein mit Bohrungen für die Finger versehener Ball auf eine Formation von zehn Pins genannten Kegeln geworfen. Ein Spiel besteht aus zehn Durchgängen. Ziel ist es, in jedem Durchgang die maximale Anzahl an Pins, also alle zehn, umzuwerfen. Dazu hat ein Spieler maximal zwei Würfe. Räumt ein Spieler beim ersten Wurf alle zehn Pins ab, so nennt man das Strike. Werden alle Pins erst mit Hilfe des zweiten Wurfs abgeräumt, so ist das ein Spare. Können auch mit dem zweiten Wurf nicht alle Pins abgeräumt werden, so spricht man von einem offenen Durchgang. [Quelle und weitere Informationen: Wikipedia]

Bowling-Spieler beim Wurf

Trainingsort und -zeit
Wir spielen in einem wöchentlichen Rhythmus. In der Regel mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr. Gespielt wird in der Gaststätte Märker Bowling, Zum Bahnhof Pirschheide 1a, 14471 Potsdam.
Ansprechpartner
Bei Fragen zu diesem Sportangebot könnt ihr euch gern an den Vorstand wenden.