Die Paddler der BSG organisieren vom 15.04.2016 - 17.04.2016 ein Paddelwochenende im Spreewald. Für die Übernachtung haben wir das Kanuheim in Lübbenau gebucht. Die Unterkunft ist rustikal in einem spreewaldtypischen Holzhaus und die Unterbringung in Mehrbettzimmern. Hier erhälst du nähere Informationen.

Der Spreewald ist zu dieser Jahreszeit sehr schön und noch nicht überlaufen. Wir werden am Samstag und Sonntag mit Kajaks bzw. Kanus im Spreewald unterwegs sein und abends grillen.

Interessenten können sich bei Claudia Streich oder Wilfried Bernotat melden.

Am 5. Spieltag der Saison hieß der Gegner Werderaner VV (Tabellenvierter). Die Start-Aufstellung erwies sich als gelungen. Die Mannschaft fand schnell ins Spiel und konnte mit einem gelungenen Start sich absetzen und führte Mitte des Satzes bereits mit 11:4. Der Ehrgeiz war geweckt und wir wollten den Satz für uns entscheiden. Nach weiteren sehr erfolgreichen Aufschlägen und Angriffen kämpften wir uns nach vorne, aber so leicht wollten die Werderaner nicht aufgeben. Die Mannschaftsleistung blieb konstant und wir konnten den Vorsprung halten und haben den ersten Satz mit 25:17 für uns erobern können.
Jetzt ging es in den zweiten Satz und wir wussten Werder wird sich so schnell nicht geschlagen geben. Aber wir waren motiviert und wollten den zweiten Satz natürlich gewinnen. Beide Teams blieben am Anfang des zweiten Satzes gleich auf, es schien ein ausgeglichener Satz zu werden. Nach einer Aufschlagsserie der BSG LBS und der sehr erfolgreichen Blocks konnten wir uns wieder eine Führung erkämpfen (11:7). Werder kämpfte sich noch einmal ran und der Abstand wurde immer geringer (17:15). Erneut packte uns der Ehrgeiz und wir konnten die wichtigen Spielzüge für uns entscheiden. Somit ging auch der zweite Satz an die BSG LBS (25:17).
Nach einem bisher sehr holprigen Start in die diese Saison konnten wir den Spieltag 2:0 für uns entscheiden.